Rechte von Menschen im Autismusspektrum

Rechte von Menschen im Autismusspektrum

Grundlagen und das Recht auf Eingliederungshilfe

Das Leben für Menschen im Autismusspektrum ist nicht immer einfach. Steuerliche Vorteile sowie Ansprüche auf Hilfsmittel oder Zuschüsse sollen ihnen helfen, den Alltag zu erleichtern.Dies sind die grundlegenden Rechte für Menschen im Autismusspektrum.

weiterlesen

Frauen und Männer im Autismusspektrum

Was unterscheidet Frauen von Männern im Autismusspektrum?

Wenn von Menschen im Autismusspektrum (AS) berichtet wird, nehmen viele fast automatisch an, dass von einem Mann die Rede ist. Doch die Anzahl erfasster Diagnosen bei Mädchen und Frauen deutlich an. Was unterscheidet Frauen und Männer im Autismusspektrum?

weiterlesen

PECS – Wie man mit Bildern sprechen lernt

PECS – Wie man mit Bildern sprechen lernt

Das Therapieverfahren PECS (Picture Exchange Communications System) vermittelt durch intensive Übungen eine alternative und unterstützte Form der Kommunikation über Symbolkarten.

weiterlesen

Theory Of Mind - Übungen zu mehr Empathie

„Theory of Mind“

Mit Übungen zu mehr Empathie

Menschen im Autismusspektrum (AS) haben oftmals Schwierigkeiten, die Gedanken und Absichten anderer zu deuten. Diese Fähigkeit wird in der Psychologie als „Theory of mind“ (ToM) bezeichnet. Als Ursache wird oft mangelnde Empathie angenommen.

weiterlesen

TEACCH-Methoden für mehr Struktur

TEACCH – Methoden für mehr Struktur im Alltag

In der autismusspezifischen Förderung und Therapie wird die TEACCH-Methode deutschlandweit immer häufiger angewendet. Der Begriff steht für ein pädagogisch-therapeutisches Konzept ganzheitlicher Förderung von Menschen im autistischen Spektrum.

weiterlesen

Seiten