Unser Team

Für eine bestmögliche Betreuung sind im Team von andersWelt zahlreiche Berufsgruppen vertreten. Dabei handelt es sich unter anderem um:

  • Sozialarbeiter

  • Sozialpädagogen

  • Heilpädagogen

  • Erzieher

  • Heilerziehungspfleger

  • Studierende aus dem sozialen Bereich

Der tägliche Anspruch aller Mitarbeiter im Bereich andersWelt ist es, Stärken zu stärken, statt an Schwächen herumzudoktern – Tag für Tag und bei jedem einzelnen Menschen im Autismus-Spektrum.

Gemeinsam orientieren wir uns an dem Motto:
"Stärken zu stärken ist so viel sinnvoller als an (…) Schwächen herumzudoktern" (Zitat Eckhard von Hirschhausen)

Aus unserem Blog
Partnerschaft mit Autismus, Partnerschaft mit Autisten

Romantische Beziehungen zwischen Menschen mit und ohne Autismus sind etwas Besonderes, können aber beide Beteiligten sehr glücklich machen.

weiterlesen
Fiktive Autisten im TV: Eine Fallstudie anhand von Sheldon Cooper und Abed Nadir

Autismus und Comedy – Funktioniert das? Die Serien „The Big Bang Theory“ und „Community“ haben Hauptcharaktere aus dem Autismusspektrum. Ein Vergleich.

weiterlesen
Freundschaft - Was bedeutet das überhaupt?

Das Thema Freundschaft ist für viele Menschen mit Autismus schwierig. Denn sie empfinden das Bedürfnis nach Freundschaft oft anders als andere.

weiterlesen
Ohne Worte: Wie wichtig Gebärdensprache für viele Autisten ist

Viele Menschen mit Autismus kommunizieren nicht oder selten auf verbaler Ebene. Gebärden können ihnen helfen, sich anderen mitzuteilen. Das Erlernen bzw. Entstehen dieser Gebärden kann dabei sehr individuell verlaufen.

weiterlesen